Wie repariere ich defekte Kaffeepadmaschinen?

Louie Rehberg

"Nun, wenn Sie keine Ersatzmaschine haben, machen Sie sich keine Sorgen, wir helfen Ihnen..." Die Menschen sind verwirrt, weil sie nicht verstehen, dass der Besitzer einer Kaffeepadmaschine sie nach den Gesetzen der Wirtschaft nicht verkaufen kann, denn im Gesetz ist nicht die Maschine selbst der "Besitzer" des Produkts, sondern nur das Produkt selbst, das verkauft wird, so dass der Maschineninhaber nicht einmal das Recht hat, die Maschine an seine Kunden zu verkaufen.

"Ich repariere keine kaputten Kaffeepadmaschinen, die Person, die die Maschine gekauft hat, hat dies wahrscheinlich nicht bemerkt, so dass das Kaffeepad auch nach dem Austausch weiterlaufen wird, in manchen Fällen wird es sogar stärker werden" Der Grund, warum ich keine Kaffeepadmaschinen repariere, ist einfach: Ich glaube nicht, dass Kaffeepadmaschinen das Geld wert sind, es ist immer eine große Freude, eine gute Kaffeepadmaschine zu finden.

"Es ist nicht der Kaffee, es ist die Kaffeemaschine, es ist die Kaffeemaschine, es ist die Kaffeemaschine", mit anderen Worten, es ist die Kaffeemaschine, die einzige Möglichkeit, eine Kaffeemaschine zu reparieren, ist, sie wieder zu machen und bei Null anzufangen, aber das erfordert viel Arbeit - Zeit, Energie, Geld -, um eine Maschine zu reparieren und alle Teile auszutauschen, was sehr teuer sein kann. Im Unterschied zu Senseo Kaffeepadmaschine kann es in Folge dessen deutlich durchschlagender sein.

"Reparieren Sie Ihre kaputte Maschine nicht", sage ich Ihnen, meine persönliche Meinung dazu, wie Sie hier sehen können, ich habe mehr Fehler bei der Reparatur von kaputten Kaffeepadmaschinen gemacht als bei der Herstellung, so dass ich in diesem Bereich nicht immer 100% korrekt sein kann, und das ist meine Meinung, ich habe natürlich keine Erfahrung in diesem Bereich, aber ich werde mein Bestes tun, um es Ihnen zu erklären. Im Gegensatz zu Kaffeepadmaschinen Vergleich ist es hierdurch deutlich sinnvoller.